August 2010

Team Rückert läuft Spitzenzeit

Erfolgreich beim Mopo- Team- Staffellauf im Hamburger Stadtpark

(Hamburg/Wilhelmsburg) Bei den Heizungsbauern der Arnold Rückert Heizungstechnik und Sanitär wurde auch in diesem Jahr wieder ordentlich geschwitzt. Fünf der sportbegeisterten Handwerker aus Wilhelmsburg stellten sich am 18. August wieder den rund 758 gemeldeten Mannschaften bei dem 4.ten Morgenpost Team- Staffellauf im Hamburger Stadtpark. Unter dem Motto: “Wir laufen Sie warm“, hat das hoch motivierte Rückert-Team sich gegenüber dem tollen Vorjahreswert noch weiter verbessern können. Mit von der Partie waren Sven Raßmann (37) aus Toppenstedt, bauleitender Monteur und erfahrener Halb-Marathonläufer. Er trainiert 60 bis 80 Kilometer pro Woche. Teamleiter Alexander Schwarz (30) freute sich nach seinem krankheitsbedingten Ausfall im vergangenen Jahr ganz besonders auf den Lauf. So wie Tobias Rühle (19) aus Hamburg und der Anlagenmechaniker Tobias Horn (23) trainiert er regelmäßig mindestens zweimal die Woche. Kundendienstleiter Gregor Wöllmer (41) ist seit Jahren erfolgreicher Radsportler, hat aber auch zu Fuß eine Spitzenleistung abgegeben.

Liefen für den guten Zweck: Vl. Tobias Rühle, Gregor Wöllmer, Alexander Schwarz, Tobias Horn mit Lars Rückert(l) und Andreas Schuhmann. Nicht mit auf dem Bild: Sven Rassmann

Als Team belegte man den sensationellen 108. Platz unter allen Läufern. Am Rande der Laufstrecke drückten die Chefs, Lars Rückert und Andreas Schuhmann mit den Kollegen die Daumen: “Wir finden es ganz toll, dass sich unsere Mitarbeiter nun zum zweiten Mal aufstellen liessen und freuen uns mit Ihnen über das tolle Ergebnis.“ Nach dem Lauf erholten sich die Läufer bei einem großen Picknick mit Kollegen und Gästen wieder. Im nächsten Jahr will man wieder dabei sein und die zweistellige Platzierung ‚knacken’.

Der Mopo -Team- Staffellauf ist eine Mischung aus Laufevent und Picknick-Party und findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Die Mannschaften bestehen aus je fünf Kollegen oder Freunden, deren Gesamtzeit am Ende festgehalten wird. Mit der Aktion "Staffeln für den Stadtpark" geht es in Kooperation mit der PSD Bank Nord immer um den guten Zweck. Für jedes angemeldete Team spendet die PSD Bank 10 Euro an den Stadtpark Verein Hamburg e.V. Insgesamt kamen so bereits über 11.000,- Euro für einen Baumlehrpfad im Stadtpark zusammen, der jetzt mit neuen Bäumen erweitert werden kann.

(Lars Rückert)