Februar 2009

Rückert-Azubis bestehen Gesellenprüfung

(Wilhelmsburg) Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung haben es Torben Bartels (20), aus Wilhelmsburg, Oliver Berwein (20) aus Lokstedt und Stefanie Wenzlawek (20) aus Harburg geschafft und ihre Lehre zum „Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik“ sowie zur kaufmännischen Angestellten / Bürokauffrau bei der Arnold Rückert GmbH für Heizung und Sanitär in Wilhelmsburg erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Handwerkskammer Hamburg, wurden die beiden Handwerker als Gesellen freigesprochen und bekamen vom Obermeister der Innung Sanitär, Heizung und Klempner Hamburg, Fritz Schellhorn, ihre Gesellenbriefe überreicht. Die frisch gebackenen Handwerksgesellen sind über ihre Berufswahl sehr froh, denn die vielseitige Ausbildung bildet nun ein Fundament für ihr weiteres Berufsleben. Über die Zukunft haben sich die Anlagenmechaniker auch Gedanken gemacht. „Ich freue mich, dass ich als Geselle nun eine abgeschlossene Berufsausbildung habe, auf die ich aufbauen kann“, so Torben Bartels, dessen Bruder bereits bei Rückert lernte. „Für mich geht es ab April erst einmal zur Bundeswehr, danach möchte ich gern zu Lufthansa“, meint Oliver Berwein. Stefanie Wenzlawek wird von der Partner-Firma Lengemann & Eggers übernommen und konnte aufgrund ihrer guten Leistungen ihre Lehre ein halbes Jahr früher beenden Die drei Azubis qualifizierten sich vorab durch ein Praktikum bei dem renommierten Wilhelmsburger Heizungsbauer.

Frischgebackene Gesellen: vlnr: Torben Bartels und Oliver Berwein

Stefanie Wenzlawek frischgebackene Bürokauffrau

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Mechaniker planen und installieren komplexe Anlagen und Systeme in der Versorgungstechnik von Gebäuden. Überwiegend in Installationsbetrieben der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik tätig, gibt es weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bei Hausmeisterdiensten oder technischen Wartungsdiensten, wie etwa für Schwimmbäder. Die Einsatzorte von Anlagenmechanikern sind unterschiedlich. Vornehmlich arbeiten sie auf Baustellen, oft im Freien, in Wohn- und Betriebsgebäuden sowie in Werkstätten oder leisten Service vor Ort beim Kunden. Die Arnold Rückert GmbH beglückwünscht ihre neuen Gesellen und wünscht ihnen für ihr weiteres Berufsleben Glück und Erfolg. Auch für dieses Jahr werden wieder Auszubildende gesucht.

(Andreas Rasche)