November 2008

Rückert-Azubi nun auch Landessieger

(Hamburg/Wilhelmsburg) Tim Robert Buchholz ist der ‚Star-Azubi’ der Arnold Rückert GmbH für Heizungstechnik und Sanitär aus Hamburg-Wilhelmsburg. Dass ihm seine Arbeit Spaß macht, beweist der Seevetaler eindrucksvoll durch eine Reihe von Ehrungen. Ende letzen Jahres erhielt Buchholz die begehrte Auszeichnung „Hamburgs Azubi des Jahres 2007“ von der Handelskammer Hamburg und der BILD Hamburg. Der junge Vater überzeugte die Jury durch sein breites Allgemeinwissen in den Wissenstests sowie durch seine sympathische Persönlichkeit und sein soziales Engagement.

Seit dem 27. Oktober steht nun fest: Er ist 1. Landessieger unter allen im Jahr 2008 durchgeführten Gesellenprüfungen in seinem Ausbildungsberuf. Die Urkunde erhielt Buchholz nun im Rahmen einer feierlichen Zeremonie vom Präsident der Handwerkskammer Hamburg, Peter Becker, sowie dem Hauptpastor Alexander Röde persönlich überreicht. Unter dem Motto „Der Nachwuchs im Hamburger Handwerk ist Spitze“, wurden von insgesamt 1.800 Prüflingen insgesamt 64 Gesellen ausgezeichnet, die den 1. bis 3. Platz belegt hatten.

Das Spektrum der dabei vertretenen Ausbildungsberufe reicht vom Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik über Goldschmiede und Maßschneider bis hin zum Vergolder. Unter den Preisträgern ist, zur Freude seines Ausbildungsbetriebes, Tim Robert Buchholz. Über die Zukunft hat sich der Anlagenmechaniker schon Gedanken gemacht: „Innerhalb der nächsten eineinhalb Jahre möchte ich mich zum technischen Betriebswirt weiterqualifizieren“. Zuvor bewirbt sich Buchholz noch für die Bundessiegerprüfung. Die beiden Geschäftsführer, Lars Rückert und Andreas Schuhmann, sind stolz auf die Absolventen und loben den Ehrgeiz, mit dem ihr Geselle an die Sache herangeht.

(Andreas Rasche)

Foto: vlnr: Lars Rückert, Tim Robert Buchholz und Andreas Schuhmann