August 2006

Rückert Heizungstechnik erhält „Erdgas-Cup“

(Wilhelmsburg) Großes Lob für die Arnold Rückert GmbH für Heizung und Sanitärtechnik in Wilhelmsburg. Stefan Boerst, Geschäftsführer der Gas-Gemeinschaft Hamburg e. V. überreicht den Geschäftsführern Lars Rückert und Andreas Schuhmann die Auszeichnung „Erdgas-Cup 2006“. Der Gas-Cup wird seit 13 Jahren jährlich an 30 ausgewählte Mitglieder der Gas-Gemeinschaft verliehen. Bei über 1.200 Mitgliedsfirmen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen ein beachtliches Ergebnis. „Es handelt sich um ein Dankeschön für verdiente Mitglieder ohne monetäre Vergütung“, erklärt Boerst. Kriterien der Verleihung sind unter anderem geringe Beanstandungen beim Einbau, einwandfreie Funktion der Gasanlagen, sowie regelmäßige Wartung durch Fachpersonal. Auch die Stückzahl der installierten Gasanlagen wird regelmäßig bewertet.

Die Arnold Rückert GmbH nimmt mit beinahe 100 im Vorjahr eingebauten, modernen Erdgasheizgeräten und der mittlerweile achten Auszeichnung in Folge wieder einmal eine Vorreiterposition unter den Installationsbetrieben ein. Neben dem Umweltaspekt muss beim Verbraucher aber auch die Wirtschaftlichkeit stimmen. Diesen Trend bestätigt auch Boerst: „Die Energiepreise werden nicht sinken. Von daher ist es für Verbraucher sinnvoll, nach energiesparenden Lösungen zu schauen.“ Die Arnold Rückert GmbH nimmt auch in diesem Jahr am Erdgas-Cup teil. Gegen Mitte 2007 werden die Ergebnisse ausgewertet sein.

Stefan Boerst überreicht Lars Rückert (links) und Andreas Schuhmann die Auszeichnung „Erdgas Cup 2006“